Technik fuer Musiker - Audio Studio Elektronik - Service - Reparaturen - Modifikationen - Entwicklung - Tipps -Logo

service

Reparaturen
Modifikationen

Reparaturen, Wartung, Check:

  • alle Fabrikate von Instrumentalverstärkern, Röhre oder Transistor
  • jede Art von sonstiger Audio/Studioelektronik wie Mixer, Effektgeräte, Endstufen
  • Zubehör wie MIDI-Controller, Schalt- und Steuergeräte
  • Gitarren & Instrumente: nur Elektronik
  • Auch wenn Sie ein altes "Schätzchen" haben, das wieder funktionsfähig werden soll, oder ein schlecht modifiziertes Teil, das in den alten Zustand versetzt werden soll, kein Problem. Selbst wenn Serviceunterlagen unvollständig sind oder ganz fehlen. (Besser natürlich, sie sind vorhanden.)

Ein gut ausgestatteter Messgerätepark ermöglicht das Aufspüren auch vertrackter Fehler.

Wartungsarbeiten umfassen:

  • allgemeine Funktionsprüfung
  • Röhrencheck, -wechsel, Bias-Einstellung
  • Reinigung von Potis und Schaltern
Röhrenmessgerät

Mit dem Röhrenmessgerät werden alle verwendeten Röhren getestet. Endstufenröhren mit gleichen Messwerten werden zu Paaren, Quartetts oder Sextetts zusammengestellt, damit jede Röhre gleich belastet wird.

Dauer einer Reparatur

In der Regel werden Reparaturen in wenigen Tagen durchgeführt, auf besonderen Wunsch ist auch ein 24-Stunden-Service möglich. Besser ist es jedoch, wenn das Gerät noch einmal gründlich - auch im Dauerbetrieb - getestet werden kann, so viel Zeit sollte sein. Ein umfangreiches Lager an Ersatzteilen und Material erlaubt jedenfalls eine zügige Abwicklung. Falls Originalteile des Herstellers beschafft werden müssen, oder der Fehler nur alle paar Wochen einmal auftritt, lassen sich Verzögerungen allerdings manchmal nicht vermeiden.

Bevor Sie ein Gerät zur Reparatur bringen

Eine genaue Fehlerbeschreibung spart Zeit und Kosten und verhindert Missverständnisse.

Einige Dinge, die Sie selbst vorab checken können:

  • kann es an der Stromversorgung liegen? - taucht der Fehler z.B. nur im Proberaum auf?
  • nur, wenn es besonders kalt oder warm ist?
  • liegt es wirklich am Gerät, oder kann es auch am Kabel oder an der Box liegen?
  • was genau funktioniert nicht mehr?
  • wann tritt der Fehler auf: immer, ab und zu, nach einiger Zeit, in bestimmten Abständen?
  • wurde schon einmal an diesem Fehler gearbeitet, was wurde gemacht, mit welchem Resultat?

Falls Sie ein Gerät vorbeibringen wollen: Hier finden Sie eine Wegbeschreibung.

Bitte in jedem Fall vorher einen Termin ausmachen!

nach oben

   © 2003-2017 Jochen Koeckler j.koeckler@ampservice.de